February 22, 2024

Myotherbardenver

Choose Automotive

Für ein sicheres Fahren bei winterlichen Konditionen benötigt man hochwertige Reifen

Der beste Weg, um beim Fahren während des Winters sicher zu bleiben, ist sicherzustellen, dass Sie die passenden Reifen für Ihr Fahrzeug und die vorherrschenden Konditionen verwenden. Wenn Sie an einem Ort mit Winterwetter leben, dann werden Sie anständige Winterreifen für eine sichere Fahrt benötigen. An den meisten Orten ist es illegal ohne Winterreifen zu fahren und wenn Sie in einen Unfall verwickelt werden und keine Reifen haben, die für den Wintereinsatz zugelassen sind, dann können Sie große Probleme mit Ihrer Versicherung bekommen.

Nicht nur Winterreifen können für den Wintereinsatz zugelassen sein, sondern auch Ganzjahresreifen. Sie haben dann auch ein Symbol, das anzeigt, dass sie zugelassen sind. Das Symbol ist ein Berg mit drei Gipfeln und ein Schneeflocken-Symbol darin. Wenn Ihr Reifen dieses Symbol an der Seitenwand hat, dann ist er für winterliche Konditionen zugelassen. Das bedeutet, dass er vor der Zulassung streng getestet wurde und mit den Konditionen im Winter klarkommt. 

Winterreifen

Sie haben die Wahl zwischen zwei Arten von Winterreifen: Spikesreifenund Haftreifen. Sie haben eine jeweils unterschiedliche Gummimischung, die bei Minusgraden weich bleibt. Sommerreifen werden im Winter hart und bieten fast gar keine Traktion, aber Winterreifen bleiben flexibel und sind in der Lage sich den Oberflächen anzupassen. Das Profildesign ist auch unterschiedlich und die Rillen sind breiter, um mit dem Schneematsch und Schnee fertigzuwerden. 

Spikesreifen haben metallische Spikes, die im Reifenprofil integriert sind. Die Spikes im Profil sorgen dafür, dass die Reifen eine großartige Haftung auf Eis und festgefahrenem Schnee haben. Das ermöglicht eine großartige Kontrolle in Kurven, beim Beschleunigen und beim Abbremsen. Bei Haftreifen kommt dazu ein innovatives Profildesign zum Einsatz, das Lamellen enthält, die sich in eisige Oberflächen krallen. Sie haben auch Cryo-Kristalle im Profil integriert, um eine sandpapierähnliche Oberfläche zu erzeugen. Haftreifen haben dadurch eine fast genauso gute Haftung auf eisigen Oberflächen und eine genauso gute Haftung auf Schnee. 

Sie benötigen nicht nur exzellente Winterreifen, um während des Winters sicher fahren zu können, sondern Sie müssen auch vorsichtiger fahren. Es ist wichtig die Geschwindigkeit an die vorherrschenden Konditionen anzupassen. Sie müssen etwas langsamer fahren und größere Abstände zu den Fahrzeugen vor Ihnen halten. Beachten Sie, dass Ihr Bremsweg bei winterlichen Konditionen länger ist. Wenn Sie all das beachten, dann können Sie sicher während des Winters fahren. Wenn es keine langen Winter und sehr unterschiedliche Wetterkonditionen gibt, dann sind Sie wahrscheinlich besser mit Ganzjahresreifen dran, die für den Wintereinsatz zugelassen sind und für alle Wetterkonditionen geeignet sind. Sie bieten auf trockenen und nassen Straßen im Sommer und auch auf verschneiten und vereisten Straßen im Winter eine gute Leistung. Sie sind damit das ganze Jahr über sicher unterwegs und vor allen Wetterkonditionen geschützt, was sie sehr praktisch macht.

Für weitere Informationen zu Winterreifen, für ein sicheres Fahren während des Winters, können Sie uns hier besuchen: https://www.nokiantyres.de/